Inhalt
Schreibe einen Kommentar
Cancúr Cervello

Es wurde entdeckt, dass das Endocannabinoidsystem eine Art Kontrollsystem unseres Körpers ist und es hilft, die anderen physiologischen Prozesse im Gleichgewicht zu halten. ECS beeinflusst Schlaf, Appetit, Stress, Stimmung, Entzündungen im Körper, Gedächtnis, Fruchtbarkeit und Schmerzempfinden.

Das Endocannabinoid-System (ECS) wurde erst kürzlich in den 90 entdeckt, als die Wissenschaftler versuchten herauszufinden, wie THC die Funktionen des menschlichen Körpers beeinflusst. Sie fanden heraus, dass die Körper der meisten Säugetiere über ein Netzwerk von Rezeptoren verfügen (CB1 und CB2) im Gehirn, im Nervensystem und auch im Immunsystem. Diese Rezeptoren verhalten sich wie Sperren auf der Oberfläche der Zellen, die darauf warten, von Cannabinoid-Substanzen freigesetzt zu werden - Endocannabinoide, die der Körper selbst erzeugt (endo = "innerhalb" des Körpers).

5 einfache Schritte, wie Sie sich um Ihr ECS kümmern und es zurück zum Gleichgewicht bringen

1. Überessen

Die CB1- und CB2-Rezeptoren reagieren mit organischen Substanzen - Endocannabinoide (Anandamid und 2-AG), welche die biologischen Funktionen wie z Verringerung der Schmerzen oder den Körper vor Stress schützen.

Die Wissenschaftler erforschen immer noch das ECS, aber es wurde definitiv entdeckt, dass das ECS eine wichtige Rolle bei Stoffwechselstörungen wie Fettleibigkeit oder Diabetes spielt.

In einer neueren Studie, die an Nagetieren durchgeführt wurde, hielt die "westliche Weltdiät" fest, dass der abnormale Drang nach süßen und fettigen Mahlzeiten auch mit einem hohen Level an Endocannabinoiden im Körper und unregulierten Arbeiten der CB1-Rezeptoren verbunden ist. verglichen mit den Nagetieren, die auf einer regelmäßigen Diät waren.

Eine andere Theorie "Die Dysregulation des Endocannabinoid-Systems in der Diabesis - ein kniffliges Problem" beschreibt, dass eine übermäßige Menge an Körperfett auch die Menge und Aktivität von Endocannabinoiden erhöht, weil Die Fettzellen sind in der Lage, Endocannabinoide selbst herzustellen.

Dies ist auch ein weiterer Grund, um Donuts, Kartoffelchips und Hamburger aufzugeben, und eher eine Mitgliedschaft im nahe gelegenen Fitness-Center zu kaufen.

2. Mangel an Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung

Auch bei der gesunden Ernährung ist es wichtig, Fette nicht auszuschließen, insbesondere diejenigen, die der Gesundheit unseres Körpers förderlich sind - Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren. Diese Fette sollten im Verhältnis 3: 1 (Omega 3: Omega 6) gegessen werden.

Im Falle einer unausgewogenen Ernährung, die voll von Instant- und Konserven ist, ist die Menge an Omega 6 im Überschuss und dies führt zu einer ECS-Dysbalance. Der Mangel an Omega 3 entspricht dem niedrigen Gehalt an DHA im Gehirn, was zu einer Verringerung kognitiver Funktionen, psychischen Störungen, erhöhtem Risiko oder degenerativen Erkrankungen, chronischen Entzündungen oder Gelenkschmerzen führen kann.

Die Lösung ist einfach: Schließe die konservierten, Instant- oder anderen chemisch behandelten Nahrungsmittel deiner Ernährung aus und ersetze sie durch Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, wie fetter Fisch und Bio-Samen wie Flachs-, Chia- oder Hanfsamen.

3. Chronischer Stress

Stress gilt als einer der Faktoren, die viele Lebenskrankheiten verursachen - von Krebs bis zu Autoimmun- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Chronischer Stress beeinflusst ECS, indem die Anandamid- und 2-AG-Endocannabinoide, die ein angenehmes Gefühl vermitteln, reduziert werden.

Entspannungstechniken wie Meditation oder Yoga oder Akupunktur wirken als Antidepressiva und erhöhen das Niveau von Anandamid im Gehirn. Eine weitere Möglichkeit, die Funktion von ECS zu erhöhen und gleichzeitig den Stresslevel zu senken, ist der regelmäßige Einsatz von CBD (Cannabidiol). Dieses Cannabinoid bindet in ausreichender Menge an die Rezeptoren und wirkt gegen Stress, während es gleichzeitig nicht die berauschende Wirkung hat wie THC.

4. Alkoholmissbrauch

Ein Glas Alkohol, das wir von Zeit zu Zeit trinken, beeinflusst ECS nicht. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Menge des konsumierten Alkohols mit der zunehmenden Menge an Endocannabinoiden im Körper übereinstimmt, die später wieder normal werden.

Das Problem beginnt mit chronischem Alkoholkonsum, der die ECS erschöpft, was zu einer verminderten Reaktionsfähigkeit auf Stresssituationen führt. Aus diesem Grund neigen die Menschen dazu, Alkohol wiederholt zu missbrauchen - und der Teufelskreis beginnt. Martin Lee vom Projekt CBD schreibt: "... wenn der Alkoholismus ein Syndrom einer unzureichenden Funktion von ECS ist, macht es Sinn, dass Menschen mit dem Rauchen aufhören können, was ECS-Rezeptoren aktiviert." Sie können Ihre ECS auch mit Konsum stärken von Lebensmittel reich an Omega 3 Fettsäuren und mit regelmäßigem Training.

5. Schlafmangel

Ist Ihnen am nächsten Tag auch der Zusammenhang zwischen Schlafmangel und erhöhtem Appetit aufgefallen? Die Forscher haben nachgewiesen, dass der Schlafmangel das Niveau von Endocannabinoid 2-AG bis 80% erhöht. Gleichzeitig stellte sich heraus, dass die Teilnehmer der Studie den Drang, ungesunde Lebensmittel (Fast Food, Süßigkeiten etc.) zu essen, erhöht hatten. Die Wissenschaftler denken, dass dies auf eine erhöhte Aktivierung von CB1-Rezeptoren zurückzuführen ist, die ein Bedürfnis nach einem Snack verursachen.

Dies ist kein Problem, wenn eine Person nur von Zeit zu Zeit an Schlafstörungen leidet. Bleibt Schlaflosigkeit bestehen, kann es jedoch zu ungewollter Gewichtszunahme kommen, die später mit Gesundheitsrisiken wie Diabetes, Herzerkrankungen oder überlasteten ECS verbunden ist.

Wenn der Schlafmangel durch hektischen Lebensstil verursacht wird, versuchen Sie, einige der sozialen Aktivitäten zu begrenzen oder ganz zu streichen. Wenn der Schlafmangel außerhalb Ihrer Kontrolle liegt (z. B. wenn Sie sich um ein Baby oder um Schichtarbeit kümmern), versuchen Sie, Ihren Bedarf an fetthaltigem Essen mit gesünderen Snacks zu stillen.

Obwohl wir alle wissen, dass abwechslungsreiche Ernährung, Bewegung, Entspannung, moderates Trinken und genügend Schlaf der Schlüssel zu einem glücklichen Leben sind, haben Sie jetzt einen Grund mehr, sich an diese Regeln zu halten - um Ihre ECS im Gleichgewicht zu halten.

Jcm Avatar
Sag hier etwas ...
oder als Gast buchen
Kommentar wird geladen ... Der Kommentar wird danach aktualisiert 00:00.

Sei der erste der kommentiert.

Weitere Informationen

0

Über Cannadorra

Wir bauen Premiumhanf in der Herstellung an 1st Klasse Hanfprodukte für Ihr gesünderes Leben.

Hanfprodukte und Gesetzgebung

Alle präsentierten Hanfprodukte sind 100% legal nach EU-Gesetzgebung.. Sie werden aus legalen landwirtschaftlichen Hanfstämmen hergestellt, die den gesetzlichen THC-Gehalt (weniger als 0,2%) enthalten. Hanfsaat wird zur Herstellung von Öl, Eiweiß und auch zum direkten Verzehr verwendet. Hanfkraut wird für CBD-Extraktion, Tee, Salben und Kosmetika verwendet. Alle unsere Produkte sind NICHT psychoaktiv.

Cannadorra.com bietet eine vollständige Palette von Hanf, CBD-Produkten und Lebensmitteln. Alle EU meist Bio-Produktion.

CBD Produkte | Hanf Tee | Hanföl | Hanfsamen | Hanf-Protein- | Anderer Hanf | Hanf Kosmetik | Hanfsalben

Tee,

CBD Öl und Hanf - Verkaufsprodukte

OBEN! ANGEBOT
Hanföl Bio Extra Virgin 500 Ml 200x200

Hanföl BIO extra virgin 500 ml

Hanfsamenöl ist die beste Quelle für Omega 3 und 6 Fettsäuren. Es ist ...

Preis
Vor Rabatt13,99 €
Verkaufspreis: 12,99 €
124.7 kr
OBEN! ANGEBOT
150g (Bio) Loupana (600x600) 200x200

Hanfsamen geschält BIO 150g

Hanfsamen in BIO-Qualität geschält sind die beste Quelle für Omega-3 und ...

Preis
Vor Rabatt4,90 €
Verkaufspreis: 3,50 €
33.6 kr
OBEN! ANGEBOT
Cbd Hanf Tee 35 G 200x200

CBD Hanf Tee 1,6%, 35 g

Hanfknospen und Blätter mit einem hohen Gehalt an CBD in der Tschechischen Republik ...

Preis
Vor Rabatt6,99 €
Verkaufspreis: 6,50 €
62.4 kr
ANGEBOT
Ibisek 200x200

Hanftee mit Hibiskus 50g

Eine köstliche Kombination aus Hanfblüten und Knospen mit Hibiskusblüten ...

Preis
Vor Rabatt4,99 €
Verkaufspreis: 3,99 €
38.3 kr
Hanf als Naturheilkunde

Hanf hat große medizinische und ernährungsphysiologische Eigenschaften. Es kann gegen viele Krankheiten oder nur als Prävention und Quelle der Vitalität und Langlebigkeit verwendet werden.

Erfahren Sie, wie Sie es in Ihrem Alltag nutzen können. Erhalten Sie Rezepte, Artikel, Nachrichten, nützliche Informationen und Studien ...

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse kennen.
Neplatný Vstup
Hanf als Naturheilkunde

Hanf hat große medizinische und ernährungsphysiologische Eigenschaften. Es kann gegen viele Krankheiten oder nur als Prävention und Quelle der Vitalität und Langlebigkeit verwendet werden.

Erfahren Sie, wie Sie es in Ihrem Alltag nutzen können. Erhalten Sie Rezepte, Artikel, Nachrichten, nützliche Informationen und Studien ...

Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse kennen.
Neplatný Vstup